Holpern

1
An welche Stelle dieser Welt konnte sich die Hoffnung klammern? Lass uns das Ende miteinander verbringen.

2
Jeder lebendige Schritt ist eine philosophische Entscheidung.

3
Unser Dreigespann für zwei Stunden Nachmittagschillen unterm Baum, kaffeetrinkend und frizzanteschlürfend. Das Gespräch will nicht in die Gänge kommen. Wir sind ineinander verstrickt durch unfreiwillige Nähe und begehen den schmalen Grat, nicht ins Beschämende abzugleiten. Wir überschreiten die Grenze des gute Geschmacks nur geringfügig. Höchstens zum Zwecke der Erforschung, was genau möglich ist und was nicht.

4
Er beruhigt mich mit der schlichten Aufforderung, jetzt noch ein bisschen durchzuhalten und darauf zu achten, dass nicht alle Freundschaften aufgrund unterschiedlicher Ansichten zerschellen, noch ein bisschen zu impfen und dann wieder auf Normalität umzuschwenken.

5
Ein paar wenige Tage bleiben ihm noch.  Er entschließt sich jetzt, daran zu glauben, dass seine verstorbene Frau im Jenseits in Vorbereitung auf seine baldige Ankunft einen Schweinsbraten ins Rohr schiebt, sein bester Freund den Wein kühl stellt und seine Eltern den Tisch bereits gedeckt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.